Hallo, Gast! Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche/W
#1
Ich wünsch mir nen Wunschthread Uking
I hate my flesh.
It's dimension poisoned my soul with doubt.
It made me question the essence of the "I".
Antworten
#2
Wünsche wünschen ist immer wünschenswert Uthumb
Antworten
#3
Also um mal on-topic zu kommen:

Deftiger Death Metal à la:



"”¦nur mit mehr wumms" (Zitat: Rhampi)
I hate my flesh.
It's dimension poisoned my soul with doubt.
It made me question the essence of the "I".
Antworten
#4
Und gleich noch einer:
Guter Black Metal aus Norwegen! (aka "trve nordisk black metal")
Gibts da noch Aktuelles, oder muss man hier zwangsweise auf den Fundus der 90er bis frühen 00er zurückgreifen?
I hate my flesh.
It's dimension poisoned my soul with doubt.
It made me question the essence of the "I".
Antworten
#5
so lob ich mir das Uthumb
Keeper of Uking the Shitbox
Proud Member of MoW

[Bild: Rhampi.png]
Antworten
#6
Gar nicht so einfach. Die Briten und Amis machen im Moment einfach den besseren Black Metal.

@Rhampi
Ich mag Pig Squeals fast nur noch bei schon vorhandenen Alben. Bei neuem Zeugs wird ein Album dadurch zum Skipkandidaten.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Antworten
#7
(10.08.2012, 14:00)padrak schrieb: @Rhampi
Ich mag Pig Squeals fast nur noch bei schon vorhandenen Alben. Bei neuem Zeugs wird ein Album dadurch zum Skipkandidaten.

So, wies bei Hackneyed vorkommt, gefällt mir das schon sehr gut ( auch wenns keine "klassischen" Pig Squeals sind - eher einfach nur "breeeeeeeee's" )
Sprich "breeee's" zwischendurch eingeworfen Tugly2
Keeper of Uking the Shitbox
Proud Member of MoW

[Bild: Rhampi.png]
Antworten
#8
(10.08.2012, 14:00)padrak schrieb: Gar nicht so einfach. Die Briten und Amis machen im Moment einfach den besseren Black Metal.

Hmm, ok wenn du das so siehst, dann schlag mal deine momentanen Top 3 aus der Ecke vor. Vielleicht gefällts mir ja auch ”¦ kann halt auch sein, dass ich mit "neuerem" Black Metal einfach nix anfangen kann und den morbiden Hauch der alten Sachen brauche *g*
I hate my flesh.
It's dimension poisoned my soul with doubt.
It made me question the essence of the "I".
Antworten
#9
(10.08.2012, 13:41)Azathoth schrieb: Und gleich noch einer:
Guter Black Metal aus Norwegen! (aka "trve nordisk black metal")
Gibts da noch Aktuelles, oder muss man hier zwangsweise auf den Fundus der 90er bis frühen 00er zurückgreifen?

Muss es neu und aus Norwegen sein? Oder reicht es auch wenn du die Sachen einfach nicht kennst?
Versuch mal Blodsrit...Supreme Misanthropy, OcularisInfernum, Helveteshymner








Sonst finde ich auch die aktuelle Naglfar ganz gut, sind aber auch Schweden......aber immerhin von 2012!
Antworten
#10
Also Blodsrit klingt tatsächlich schonmal gar nicht so schlecht und kannte ich tatsächlich noch nicht. Werd mir die mal näher anhören. Danke!

Naglfar finde ich geil und Téras hatte erstmal Dauerrotation bei mir nach Veröffentlichung. Trotzdem schlägt nichts "Sheol". "I am Vengance" und "Black God Aftermath" sind einfach 2 der besten Songs überhaupt!

Gar nicht so schlecht ist auch das Projekt des ehemaligen Naglfar Sängers, namens "Profundi".
Leider hat der nur ein einziges Album ("The Omega Rising", 2006) veröffentlicht.

I hate my flesh.
It's dimension poisoned my soul with doubt.
It made me question the essence of the "I".
Antworten
#11
Ach ja, ich habe die neue MARDUK noch vergessen.

Und in meiner Aufzählung fehlen noch die Deutschen Blackies.

Haben imho in den letzten 3-4 Jahren den Skandinaviern den Rang abgelaufen.

Allerdings kennt "mein" Black Metal fast ausschließlich die Begriffe "Post", "Avantgarde" oder "Progressive/Experimental", was deinem Wunsch sehr gegenläufig ist. Die MARDUK ist da eine sehr seltene Ausnahme.

Da frage lieber den Panzer oder Grim, die stehen mehr auf diesen für mich unspektakulären Black Metal.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Antworten
#12
Die Marduk hab ich natürlich auch schon längst totgehört Smile
I hate my flesh.
It's dimension poisoned my soul with doubt.
It made me question the essence of the "I".
Antworten
#13
(10.08.2012, 14:19)Azathoth schrieb: ...kann halt auch sein, dass ich mit "neuerem" Black Metal einfach nix anfangen kann und den morbiden Hauch der alten Sachen brauche *g*

+1 - Aus dem Grund habe ich kürzlich mal wieder alte Mayhem-Alben ausgegraben. Hatte ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr angehört.

falls du es noch nicht kennst ist das evtl. interessant für dich:



und noch "Black Dawn", BM ohne grosse Kapriolen:



EDIT:
da fallen mir noch Behexen und Craft ein:



violators will be shot. survivors will be shot again!
Antworten
#14
@ aza

die dänen von angantyr sind auch sehr geil



das album heißt wie der song
Antworten
#15
Aza, wohl eher weniger das, wonach du suchst - hab aber gerade etwas imho Interessantes gefunden.

Cleaner Gesang, der an Vintersorg/Otyg erinnert, im simplen Blech Metal Gewand. Bei dem Lied muss ich gar an Life of Agony's "River Runs Red" denken


Keeper of Uking the Shitbox
Proud Member of MoW

[Bild: Rhampi.png]
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste