Hallo, Gast! Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Playstation 4 "Präsentation"
#1
Das sah eher nach einer Verzweiflungstat aus, als einer professionellen Vorstellung. 1200 Medienvertreter für so einen Schmonz? Wenn man bedenkt, dass die Zukunft von Sony von der PS4 abhängen könnte, entsteht der Eindruck, die Japaner haben ihren angeschlagenen Konzern bereits aufgegeben.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Antworten
#2
http://www.digitalfernsehen.de/Playstati...901.0.html

Hatten die einen Alternativstream? Uvogel
SATAN WORSHIPPING DOOM
Antworten
#3
"Sony brannte auf der Playstation-Veranstaltung in New York ein Feuerwerk an Ideen und beeindruckenden Spielen ab. Schon jetzt steht fest: Kein Gamer wird an dieser neuen PS4 vorbeikommen."

Ulol

Digitalfernsehen.de , sponsored by Sony...

Edit:

Zitat: Zum Glück vermied es Sony, auf vorberechnete Grafiken zurückzugreifen, sodass ausschließlich Spielgrafik demonstriert wurde

...und blind sind sie auch noch...
Antworten
#4
Eine Konsolen-Präsentation, ohne die Konsole zu präsentieren? Lächerlich..

http://www.giga.de/spiele/watch-dogs-ein...uf-dem-pc/
Nochmal, lächerlich..
[align=center][Bild: elfwl3l.jpg]
"Make the most of the Indian hemp seed, and sow it everywhere!"
George Washington


[size=x-small]Musik ist einfach viel zu wundervoll, um sich nur auf ein Genre zu beschr
Antworten
#5
Passend zusammengefasst:

http://youtu.be/0rJDn0jRnUQ
yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man
Antworten
#6
Besser kann man es nicht ausdrücken.
Antworten
#7
"Panta Rhei - it's like a manta ray with pants on!" Uglyl
[Bild: Guru_meditation.gif]
Antworten
#8
Wisst ihr was der größte Witz ist?
Zitat:padrak - 20.02. - 13:26 -- Sony hat 1200 Pressevertreter eingeladen, was sollen die denn sonst vorstellen?
JoeyDeMaio - 20.02. - 13:26 -- @padrak..vielleicht nen neuen controller ^^»
Ich hatte recht!!! I win! Uglyl

Muss auch sagen, für diese Show wo das meiste vorgerenderte Vids waren einen solchen Tamtam zu veranstalten gleicht schon einer Vezweiflungstat.
Viel blabla..viel social media & co. Geschwafel, wenig technische Infos, nebulöse Angaben zum Releasetermin oder Preis (die PS4 kann man mit Euro, Dollar und Yen kaufen...) aber um den Hauptgrund für ne Spielekonsole, die Games selbst, ging es herzlich wenig.

Und das die Vorführungen auf nen PC mit PS4-Config (oder etwa doch besser und stärker?) gezeigt wurden war der nächste Witz.
Zudem fehlt Sony die PS4 Exklusivtitel, Spiele wie Watch Dog werden auf sämtlich möglichen Geräten releast. Und dann wird noch ein Game wie Diablo 3, das ersten schon 1 Jahr alt ist und zweitens bei den meisten Gamer für den Rest des daseins im Regal verstaubt angekündigt..kam mir schon fast vor als hätte Blizzard das aus Mitleid für Sony getan.

An der Abwärtskompatiblität wird erst noch gearbeitet, was für mich so klingt, als wäre man sich nicht sicher ob es überhaupt gehen wird. Und skeptisch bin ich bei den so tollen Features welches vor allem eines benötigen, ne fette Internetanbindung was nicht im jeden Haushalt gegeben ist. Und nicht jeder Zocker ist Fan von diesem Social-Gedöns und Onlinepflicht.

Zitat:padrak - 20.02. - 13:27 -- Die werden bestimmt keine Kindergartenvorstellung daraus machen
Aber sie waren nah dran. Ich hab nur 3 Erklärungen für so ne Show. 1. Verzweiflungstat um die Anleger zu beruhigen, 2. um jeden Preis vor M$ eine neue Konsole anzukündigen oder 3. sind die intern dermassen überzeugt von der PS4 das sie gar nicht wirklich realisieren wie die Show für aussenstehende wirken muss.

Als die Show vorbei war dachte ich, das war jetzt ein Witz und die richtigen Knaller kommen...nicht.
M$ weiss nun wie man es nicht macht und die werden für die neue XBOX garantiert ne ganz andere Show abziehen.

Mich hat die Show jedenfalls überhaupt nicht überzeugt und übertrieben formuliert war das beste die Leinwand im Hintergrund.....
Einge Message hingegen habe ich gut verstanden "We really would like it if you'd buy a PSVita...."
[Heute 00:05] Wizz21 : np: Joey's Freiheit - Ohne dich (geh kackn!) <- k
Antworten
#9
Man konnte auch nicht erwarten, dass Sony derart verzweifelt ist und fast schon dilletantisch agiert. Mir persönlich sind Konsolen sowieso egal, ich habe nach meinem letzten Xbox Fiasko keine Verwendung mehr für so etwas. Ich will wohl technisch auf Stand bleiben, aber eine Konsole hat keinerlei Kaufanreiz für mich.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Antworten
#10
Habe dich gequotet weil es perfekt passt. Denke jeder hat so gedacht wie du, selbst ich hab deutlich mehr erwartet.
Was war das für ein xbox Fiasko?
[Heute 00:05] Wizz21 : np: Joey's Freiheit - Ohne dich (geh kackn!) <- k
Antworten
#11
Nicht direkt Xbox, eher Konsole im Allgemeinen. Aber ich hatte halt erst relativ kurz eine Xbox, bevor ich meinen iMac gekauft habe. Da hat sich dann gezeigt, wie wenig ich das Teil eigentlich noch brauchen kann. Mein sonstiges Equipment war bei meiner Nutzung der Xbox in allen Belangen überlegen. Für eine reine Spielekonsole fehlt mir die Zeit und für alle anderen brauchbaren Funktionen habe ich etwas Besseres hier stehen. Der Wechsel zu Apple war halt nicht geplant, so hätte ich mir vielleicht die Xbox gleich sparen können. Und die heutigen Konsolen besitzen so überhaupt nichts mehr, was ich ernsthaft interessant finde.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Antworten
#12
(22.02.2013, 23:26)JoeyDeMaio schrieb: Wisst ihr was der größte Witz ist?
Zitat:padrak - 20.02. - 13:26 -- Sony hat 1200 Pressevertreter eingeladen, was sollen die denn sonst vorstellen?
JoeyDeMaio - 20.02. - 13:26 -- @padrak..vielleicht nen neuen controller ^^»
Ich hatte recht!!! I win! Uglyl

Muss auch sagen, für diese Show wo das meiste vorgerenderte Vids waren einen solchen Tamtam zu veranstalten gleicht schon einer Vezweiflungstat.
Viel blabla..viel social media & co. Geschwafel, wenig technische Infos, nebulöse Angaben zum Releasetermin oder Preis (die PS4 kann man mit Euro, Dollar und Yen kaufen...) aber um den Hauptgrund für ne Spielekonsole, die Games selbst, ging es herzlich wenig.

Und das die Vorführungen auf nen PC mit PS4-Config (oder etwa doch besser und stärker?) gezeigt wurden war der nächste Witz.
Zudem fehlt Sony die PS4 Exklusivtitel, Spiele wie Watch Dog werden auf sämtlich möglichen Geräten releast. Und dann wird noch ein Game wie Diablo 3, das ersten schon 1 Jahr alt ist und zweitens bei den meisten Gamer für den Rest des daseins im Regal verstaubt angekündigt..kam mir schon fast vor als hätte Blizzard das aus Mitleid für Sony getan.

An der Abwärtskompatiblität wird erst noch gearbeitet, was für mich so klingt, als wäre man sich nicht sicher ob es überhaupt gehen wird. Und skeptisch bin ich bei den so tollen Features welches vor allem eines benötigen, ne fette Internetanbindung was nicht im jeden Haushalt gegeben ist. Und nicht jeder Zocker ist Fan von diesem Social-Gedöns und Onlinepflicht.

Zitat:padrak - 20.02. - 13:27 -- Die werden bestimmt keine Kindergartenvorstellung daraus machen
Aber sie waren nah dran. Ich hab nur 3 Erklärungen für so ne Show. 1. Verzweiflungstat um die Anleger zu beruhigen, 2. um jeden Preis vor M$ eine neue Konsole anzukündigen oder 3. sind die intern dermassen überzeugt von der PS4 das sie gar nicht wirklich realisieren wie die Show für aussenstehende wirken muss.

Als die Show vorbei war dachte ich, das war jetzt ein Witz und die richtigen Knaller kommen...nicht.
M$ weiss nun wie man es nicht macht und die werden für die neue XBOX garantiert ne ganz andere Show abziehen.

Mich hat die Show jedenfalls überhaupt nicht überzeugt und übertrieben formuliert war das beste die Leinwand im Hintergrund.....
Einge Message hingegen habe ich gut verstanden "We really would like it if you'd buy a PSVita...."

(atheistisches Äquivalent zu Amen)

Sehr schön auf den Punkt gebracht Joey!
yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste