Hallo, Gast! Registrieren

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 236
» Neuestes Mitglied: rockyjones
» Foren-Themen: 9.908
» Foren-Beiträge: 159.002

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 50 Benutzer online
» 2 Mitglieder
» 48 Gäste
Wizz21, JoeyDeMaio

Aktive Themen
Guten Abend
Forum: User stellen sich vor
Letzter Beitrag: FrankieDarko
02.11.2017, 21:21
» Antworten: 0
» Ansichten: 76
Wizz' Indie Games Thread
Forum: Multimedia- & Freizeitforum
Letzter Beitrag: Wizz21
22.09.2017, 22:39
» Antworten: 37
» Ansichten: 3.709
Der "welchen-Film-ich-mir...
Forum: Multimedia- & Freizeitforum
Letzter Beitrag: Wizz21
19.07.2017, 16:16
» Antworten: 941
» Ansichten: 135.082
Happy Birthday, Wizz!
Forum: Smalltalk
Letzter Beitrag: JoeyDeMaio
11.07.2017, 15:30
» Antworten: 2
» Ansichten: 365
Offizieller BoM Konzerte ...
Forum: Tour- und Konzertinfos
Letzter Beitrag: GBuddah
27.06.2017, 18:11
» Antworten: 280
» Ansichten: 54.269
Force of Progress - Calcu...
Forum: The Hard Rock Café & Dragon's Lair
Letzter Beitrag: Wizz21
03.06.2017, 10:41
» Antworten: 1
» Ansichten: 503

 
  Dornenreich - Hexenwind
Geschrieben von: Rhampster - 21.12.2005, 15:32 - Forum: The Graveyard & The Moshpit - Antworten (15)

Ich hab mir die Scheibe vor ca. nem Monat blind gekauft - auf der Ruecktour von Kiel konnte ich dann gepflegt reinhoeren und musste erstmal 'ach du kacke' sagen.
Das hatte ich absolut nicht erwartet und hoffte, je weiter die Scheibe zu Ende ging auf nen knueppelpart. Naja, letztendlich kann ich nur einige wenige Stellen ausmachen, in denen 2 oder 3 DB aehnlich Anschlaege zu vernehmen sind.

Trotzallem muss ich sagen, dass Teil hat was. Wie denkt ihr darueber?

Drucke diesen Beitrag

  Kataklysm - 2006 - In The Arms Of Devastation
Geschrieben von: myhomeismycastle - 21.12.2005, 13:16 - Forum: The Graveyard & The Moshpit - Antworten (10)

padrak schrieb:@die noergler im chat

ich muss hier in punkto bewertung niemandem "rede und antwort" stehen. ich mag die platte und ende.

Niemand muss sich rechtfertigen, aber interessant faende ich eure Bewertungen schon. Smile

Also, ich hab die Platte auch erst ein Mal angehoert, aber mein erster Eindruck (gemessen an den bisherigen Kataklysm Scheiben) ist doch eher Bescheiden.

Die "Shadows & Dust" hat mich damals ueberrascht, die "Serenity in Fire" fand ich schon etwas Mau, wegen der ruhigen Parts und da keine neuen Ideen zu vernehmen waren...und die "In The Arms Of Devastation" finde ich jetzt wirklich langweilig. Zwar sind sie nicht weicher geworden, aber es wirkt wie eine Selbstkopie, da sie sich musikalisch kein bisschen weiterentwickelt haben.

Ich werde mir die neue aber noch oefter anhoeren, vielleicht zuendet sie noch bei mir (was ich sehr hoffe), aber bis dahin wuerde mich interessieren was ihr von der neuen Kataklysm haltet.

Drucke diesen Beitrag

  Berzerker - world of lies
Geschrieben von: myhomeismycastle - 22.11.2005, 17:47 - Forum: The Graveyard & The Moshpit - Antworten (7)

Lord-Icon schrieb:also ich fand das album beim ersten hoeren irgendwie langweilig und mir kommt es auch viel "softer" & "melodischer" vor, als die aelteren... Unsure

ber ich muss sagen, um so oefter man das album hoert umso geiler wird es! Ylsuper

Dem kann ich nur zustimmen. Es ist nicht das beste was Berzerker je gemacht haben. Es ist auch weniger chaotisch als die alten Scheiben. Aber dennoch finde ich den Sound brachial und es bolzt trotz weniger Highspeed und Vertracktheit sehr ordentlich Smile
Einziger echter Minuspunkt sind die Keyboardgeigen im letzten Track. Sowas darf hoechstens "horse the band" oder Mike Patton verwenden. Ansonsten sind Keyboardgeigen einfach total beschissen, zum kotzen, etc.

Drucke diesen Beitrag

  Exodus - Tempo Of The Damned
Geschrieben von: chris2711 - 16.12.2003, 17:25 - Forum: The Graveyard & The Moshpit - Antworten (12)

Exodus are back!!!

Und sie haben von ihrem alten Power garnix eingebuesst.

Der Titel "Tempo of the damned" haette treffender nicht gewaehlt werden koennen, die Scheibe gehzt kraeftigst nach vorne los.
Ein absolutes Brett!

Fuer eine ausfuehrliche Kritik bin ich noch zu sehr im Rausch, werde ich nach mehreren Durchlaeufen nachreichen, jetzt kommt ihr!

Drucke diesen Beitrag